Call for Proposals!

Am 16. und 17. März 2020 findet in Köln die Rheinwerk Konferenz für Kotlin statt.

Zwei Tage randvoll mit allen Themen rund um Kotlin! Wir bieten allen Konferenzteilnehmern die Möglichkeit, sich intensiv in die Programmiersprache und die Anwendung von Kotlin einzuarbeiten und ihre Erfahrungen mit anderen auszutauschen. Das geschieht in 45-minütigen Konferenzvorträgen, die als Einstieg und Einführung angelegt sind, Best Practices vermitteln, Wissen vertiefen oder Produkte und Methoden vorstellen, die auf Kotlin setzen. Zusätzlich bieten ganztägige Workshops den Teilnehmern die Gelegenheit, sich intensiv mit einem Thema zu befassen, an Beispielen zu üben und eigenes Wissen zu vertiefen.

Möchten Sie dabei sein als Speaker oder Workshop-Leiter? Bis zum 30. September 2019 haben Sie die Möglichkeit, Vorschläge für Vorträge und Workshops einzureichen. Wir suchen insbesondere Vorträge zu folgenden Kotlin-Themenfeldern:

  • Android App-Entwicklung
  • Kotlin/Native
  • Kotlin/Web
  • Enterprise Applications und Serverseite
  • Frameworks und Libraries
  • Functional Programming
  • Werkzeuge
  • Frameworks und Libraries
  • Sprachfeatures
  • Kotlin und Java

Unseren Speakern ersetzen wir selbstverständlich die Kosten für die An- und Abreise sowie die Hotelübernachtung. Darüber hinaus haben Sie freien Zutritt auf der Kotlin-Konferenz für sich und eine andere Person ihrer Wahl zu allen Vorträgen und Workshops.

Reichen Sie Ihre ausgearbeiteten Vorschläge bitte in Form von Abstracts (ca. 500–700 Zeichen) bei uns ein. Slides und ähnliches Zusatzmaterial sind ebenfalls willkommen und bereichern Ihren Vortrag.

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen bis zum 30. September an:

kotlin-beirat@rheinwerk-verlag.de

Das Konferenzprogramm werden wir dann im Laufe des Oktobers veröffentlichen.

Menü schließen