Programm

Die Online-Konferenz: Kotlin, ganz konkret!

13.09.2022: Von Java zu Kotlin, App-Entwicklung in der Praxis, Sprachfeatures – unsere Online-Konferenz bietet Dir Kotlin-Wissen für den sofortigen Einsatz. In drei Tracks mit 20 Vorträgen und Sessions tauchst Du in alle wichtigen Kotlin-Themen ein. Hol Dir wertvolle Insider-Tipps von den Profis in Vorträgen und im Live-Chat!

8:30

8:30

Check-in geöffnet

9:05

9:05

Begrüßung

9:15

9:15

Eröffnungskeynote:
What sorcery is this? How software uses Dark Patterns to manipulate users

Rachel Appel

JetBrains

10:10

10:10


N. N.

Anton Arhipov

JetBrains

Von Java zu Kotlin – die Basics

Volkmar Vogel

Seven Principles Mobility

Korrekte nebenläufige Anwendungen mit Koroutinen und TDD

Jörn Dinkla

Thoughtworks

11:05

11:05

Resiliente Bluetooth-Verbindungen mit Kotlin und Android

Meike Felicia Hammer

adesso mobile solutions

Klite – how Kotlin enables small, light, non-blocking server app framework with zero dependencies

Anton Keks

Codeborne


N. N.

N. N.

N. N.

12:00

12:00

Supersonic Subatomic Testing – die richtige Strategie für Quarkus-Tests

Christian Schwörer

Novatec Consulting

Wie KI Dir Deinen Entwickleralltag erleichtern kann

Michal Harakal

Deutsche Telekom

Pattern Matching in Kotlin – quo vadis?

Benedikt Jerat

Digital Frontiers

12:55

12:55

Mittagspause

14:00

14:00

Mittagskeynote:
Zurück in die Stdlib – Nützliches in der Kotlin Standard Library

Sebastian Aigner

JetBrains

14:55

14:55

Ktor – REST-APIs mit Kotlin entwickeln

Werner Eberling

MATHEMA

The Real MVP: Going from idea to users' hands!

Annyce Davis

Meetup

Supply Chain Security für Open-Source-Projekte aus Entwicklersicht

Sven Ruppert

JFrog

15:50

15:50

Parents cancelling their children: Job, cancellation, and exception handling in Kotlin coroutines

Marcin Moskała

Kt. Academy

A Brief History of Memory Leaks

Amanda Hinchman-Dominguez

Groupon

Warum Kotlin sicherer ist als Java

Cedric Mössner

N. N.

16:45

16:45

Kotlin Symbol Processing API (KSP) – Wie schreibe ich einen eigenen Annotationsprozessor?

Fabian Rump

adesso mobile solutions

Idiomatischer Code – der Schlüssel zu Kotlins wahrem Potenzial

Urs Peter

Xebia

Enterprise-Anwendungen der Zukunft mit Kotlin und GraalVM

Jan Hauer & Johannes Link

Exxeta

17:40

17:40

Schlussworte

Das Programm teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp